Neuheiten im Juni

Whisky des Monats

Empfehlung für den Juni!

Früher gehörte die Destillerie denselben Besitzern wie Glenmorangie und Ardbeg. Und weil sie in der Speyside steht, war es eigentlich nicht so abwegig, dass diese drei komplett unterschiedlichen Destillerien mit dem Verkauf im Jahre 2004 an Moet Hennessy in deren Portfolio übergehen. So ähnlich wie Beam-Suntory mit Auchentoshan, Glen Garioch und Bowmore. Von allem etwas… Aber Moet entschied sich 2008 zum Verkauf und so kam die Destillerie in andere französische Hände. Aber für einmal nicht Pernod Ricard, sondern die im Whisky-Business eher unbekannte Firma La Martiniquaise. Seit 2009 wird nun auch Peated-Whisky (rauchiger Whisky) mit anschaulichen 40 ppm gebrannt. Ansonsten benutzt die Destillerie vorwiegend Ex-Bourbon Barrels und veredelt die Whiskys in anderen Fässern wie Port- oder Sherry-Casks. Ein Besuch der Destillerie unweit des Städtchens Elgin lohnt sich ebenfalls. Gibt es im Besucherzentrum mit kleinem Café doch auch eine Ecke, wo man seine Flasche direkt ab Fass abfüllen kann. Diesen Monat dürfen wir Ihnen also 5 Whisky’s der Destillerie Glen Moray vorstellen

Glen Moray 21yo Port Finish für CHF 199.00  - Hier bestellen!

Glen Moray 15yo für CHF 49.00  - Hier bestellen!

Glen Moray Classic, Glen Moray Classic Portwood Finish und Glen Moray Classic Peated - alle 3 Flaschen! - für CHF 99.00  - Hier bestellen!