Bruichladdich Rare Casks Series 1985

Bruichladdich Rare Casks Series 1985

Artikel-Nr.: 1836
> Preis auf Anfrage <

Beschreibung

Abfüller: Original
Inhalt: 70 cl
Vol.: 48.7%
Bem.: 4'200 Bottles

Eine aussergewöhnliche Serie aus den wohl ältesten noch vorhandenen Beständen der Destillerie mit stolzem Alter von 32 Jahren im Fass.

Bottling 2017 / 1985 ist 32 Jahre alt.

1985: Ursprünglich im Jahre 1985 in Third fill Bourbon Casks abgefüllt und bis 2012 vergessen. Nach 27 Jahren entschied der damalige Master Distiller Jim McEwan die Fässer in frische Bourbon Casks umzufüllen und dem Single Malt so mehr Tiefe und Komplexität zu geben. Jetzt im 2017 erfolgte der letzte Coup. Die Veredelung in französischer Eiche eines der grössten Chateaus.

Farbe:
Blutoange.

Nase:
Eine faszinierende zusammenstellung von Aromen. Blutorange, Nektarinen, Bananenbrot, Kokosraspeln, Vanillesauce, dann mehr florale und nussige Noten, Geranien, Marzipan, Walnuss, Heidekraut-Honig.

Gaumen:
Gewaltige Präsenz am Gaumen, die Textur ist sanft uns sirupartig. Die kurze Lagerung im Weinfass gibt im einen warmen Anflug von Muskatnuss und eine Ebene fruchtiger Noten, Himbeere, schwarze Johannisbeermarmelade, reife Pflaumen und alles ist perfekt ausgewogen. Toffee, Zitronenmeringue und Kokosnuss, Bounty-Riegel süss. Er wird immer komplexer, je länger es dauert.

Nachklang:
Lang und elegant, der Einfluss der Eiche ist stark, mit Wellen von sanfter Vanille, Toffee und Sandelholz. Dann Zitronen-Gerste Zucker, ein Hauch von gesalzenem Caramel und Aprikosensirup.