Glenmorangie Spios (Private Edition No. 9)

Glenmorangie Spios (Private Edition No. 9) Promotion!

Artikel-Nr.: 1853
CHF 77.00

Beschreibung

Abfüller: Original
Inhalt: 70 cl
Vol.: 46 %
Bem.: --

Nur noch 2 Flaschen!


Der erste Glenmorangie (und soweit wir wissen, der erste schottische Single Malt überhaupt), der ausschliesslich in amerikanischen Rye-, bzw. Roggenwhiskeyfässern ausgereift wurde. Von daher leitet sich auch der Name ab, der übersetzt so viel wie „würzig“ bedeutet.

Moet Hennessy verspricht einen unverkennbaren Glenmorangie, der wie üblich exquisit sein soll aber anders….

Farbe:
Helles Gold.

Nase:
Lockt zunächst mit seiner frischen und pflanzlichen/kräuterlichen Nase, Andeutung von Kirschen, Nelken und Minz-Toffee, gefolgt von einem Duft grünem Gras. Ein Spitzer Wasser setzt mehr duftige Noten frei, sowohl knusprig als auch sauber, und eine einladende Komplexität von Kräutertönen.

Gaumen:
Es bricht das charakteristische Gewürz von Roggen hervor, im Geschmack von Toffee, Nelke und Zimt mit Muskatnuss und süsser, buttriger Vanille vermischt.

Nachklang:
Der Nachklang ist reichhaltig, süss und lang anhaltend, mit Toffee und Paranuss, die neben einem Zitrusgeschmack auftauchen.

Eine weitere Meinung findet sich auf Whiskyexperts.net: Hier!

In diesem Bericht gibt es Informationen zum Alter und eine unabhängige Verköstigungsnotiz. Dieser schliessen wir uns gerne an. Ein sehr spannender Glenmorangie. Typisch Glenmorangie aber auch wieder nicht. Würzig wie von einem Rye-Ausbau zu erwarten aber nicht zu viel. Eine sehr gute Balance. Hier hat jemand sein Handwerk verstanden.