Independent BottlerThe Warehouse No.8

Susanne und Thomas Klink sind schon seit langer Zeit im Raum Hamburg im Whisky-Business tätig. Im Zeichen der weltweit zunehmenden Globalisierung stellten sie fest, dass Individualität immer seltener wurde und immer mehr gefragt ist. Deshalb reifte ihr Entschluss, eine eigene Whisky-Kollektion ins Leben zu rufen. Im Jahre 2007 war es soweit: Die Warehouse Collection startete. Nebst der begrenzten Verfügbarkeit dieser Einzelfassabfüllungen überzeugt auch, dass alle 70 cl Flaschen in einer Holzkiste inkl. Brennstempel und einem kartonierten Inlay, welches weitere Informationen über die jeweilige Destillerie und Tasting-Notes enthält, geliefert wird. Wichtig für uns sind die hohen Ansprüche der Inhaber und der fehlende Drang nach Masse: Drei bis vier Abfüllungen pro Jahr à rund einem halben Dutzend Fässer machen die Warehouse Collection zu dem was sie sind. Interessante, individuelle Single Cask Abfüllungen von bester Qualität, gerne etwas links und rechts des "Mainstream", für Liebhaber und Geniesser mit einem absolut fairen Preis-/Genussverhältnis.

2012 wagte man sich sogar an eine der bedeutendsten Competitions in der Whiskywelt, die International Wine and Spirit Competition (IWSC), wo gegen die "Grossen" der Branche mit dem längst vergriffenen Linkwood 1984 auf Anhieb Silver Outstanding gewonnen wurde! Weitere Auszeichnungen in der jungen Geschichte der Warehouse Collection sind die etlichen sehr guten Punkterangierungen im Werk "Whisky Bible" des Whisky-Kritikers Jim Murray und mittlerweile auch weitere Auszeichnungen der IWSC.

Seit Dezember 2012 ist die Warehouse Collection auch in der Schweiz im ausgesuchten Fachhandel erhältlich.

Ende des Jahres 2013 folgte dann ein weiterer bedeutender Schritt: Zusätzlich zur The Warehouse Collection gesellte sich die Serie The Warehouse Dram. Eine Serie, die auf Trinkstärke, also 46% reduziert wird aber immer noch naturbelassen, bzw. ohne Kältefiltration oder Einfärben abgefüllt wird. Zudem waren in der neuen "International-Serie" die ersten Einzelabfüllungen der The Warehouse Rum lanciert worden.